Warum Lucinas Life einen Memberbereich hat

So wie die meisten Blogger verbringe ich viel Zeit mit der Arbeit Blog - dIe Webseite aktuell zu halten,Instagram vorantreiben, auf Facebook antworten...und noch vieles mehr. Gleichzeitig sollte man noch Stories posten, einen redaktionellen, der Wahrheit entsprechenden Bericht schreiben, Fotos machen und barbeiten, Videos drehen und schneiden ... und und und.
Es hat sich heutzutage leider eingebürgert, dass vieles im Netz kostenlos sein muss, um mehr Reichweite zu erhalten. Darunter leidet aber meiner Meinung nach die Autenzitität eines Bloggers. Viele posten nur mehr das, was ihnen Geld bringt, denn die oben angeführten Arbeiten sind genauso alle verdienstlos zu machen - nur der Reichweite wegen. So passiert es, dass Firmen, Konzerne und zum Beispiel Reisebüros Blogger zu Marionetten unter ihrer Führung degradieren.

Nicht so mit Lucinas Life. Ich will keine Marionette sein.

monat ok1
6monat ok1
12monat ok1
lifetime ok1



Meine Berichte sind authentisch, spiegeln unverblümt meine Erfahrungen und Erlebnisse wider und so soll es auch bleiben.
Doch um dieses Schiene weiterzufahren, bedarf es eurer Unterstützung, denn auch ich muss essen, trinken und mein Leben finanzieren. Darum habe ich mich entschlossen, meinem Blog bzw. meinen Artikeln darin diese Wertigkeit zu geben und hoffe, dass ihr diese Entscheidung versteht und unterstüzt.

Wenn ihr mir dabei helfen wollt, dann klickt auf einen der oben angeführten Buttons.
Vielen lieben Dank schon mal im Voraus.


Victoria Rawson